Das Tagebuch!

Das Trading Tagebuch für erfolgreiche Trader.

Das Trading Tagebuch ist für Trader die erfolgreich im Trading werden und bleiben wollen! Es verschafft Dir einen idealen und nötigen Überblick über Dein Handeln, berechnet automatisch einen Performance Report und eine Kapitalkurve und lässt Dich langfristig bewusster und damit besser traden.

Hier erhältst Du die Vorlage des Trading Tagebuches als Excel Datei für den Mac und PC sowie Videos, die Dir den Umgang mit der Datei detailliert erklären, so dass Du das Tagebuch umgehend nutzen kannst.

Idealerweise wendest Du das Trading Tagebuch für den Handel mit Futures an. Du erhältst die Dokumentation der Trades, Dein automatisch berechnetes Ergebnis, einen Performance Report, sowie eine Kapitalkurve.

Das Trading Tagebuch ist eine Excel Datei. Zuerst trägst Du Deine Trades ein, um eine bessere Übersicht zu erhalten. Profit und Verlust werden automatisch berechnet.

Mit der Eintragung der Trades berechnet sich automatisch ein Performance Report mit den wichtigsten Statistiken, wie maximaler Drawdown, durchschnittlicher Gewinn pro Trade, Trefferquote u.v.m.

Ebenfalls automatisch dargestellt wird eine Kapitalkurve, die Dir eine ideale Übersicht über Deine Kapitalentwicklung gibt.

Direkt nach der Buchung erhältst Du vollen und unbegrenzten Zugang zu diesem Online-Kurs und Du kannst Dir die Videos auf dem PC, Tablet oder Smartphone anschauen und die dazugehörigen Dokumente - allen voran natürlich das Trading Tagebuch - herunterladen und nutzen.

Viel Spass und Erfolg!

1 / 9

Willkommen beim Trading Tagebuch

2 / 9

Trading Tagebuch - Einführung

Ein Trading Tagebuch ist ohne Frage das wichtigste Dokument eines Traders. Erst mit einem Tagebuch wirst Du Dir Deiner Trades bewusst, bekommst eine besser Übersicht über die einzelnen Trades und erhältst zusätzlich die wichtigen Informationen eines Performance Reports und einer Kapitalkurve.

Dieses Modul bildet den Einstieg in das Thema: Trading Tagebuch - das Dokument, das Dir hilft erfolgreich zu werden und zu bleiben.

3 / 9

So nutzt Du Dein Trading Tagebuch

Unter dieser Beschreibung findest Du eine zip-Datei mit drei Trading Tagebüchern für EUR-Konten, USD-Konten und CHF-Konten. Diese Datei kannst Du direkt herunterladen und auf Deinem Computer speichern.

Viel Spass und Erfolg mit dem Trading Tagebuch.

Materialien
  • Trading Tagebuch
4 / 9

Der Unterschied zwischen Kontoauszug und Tagebuch

"Warum brauche ich ein Tagebuch, wenn es doch einen täglichen Trading-Kontoauszug gibt?!" Diesen Einwand höre ich recht häufig. Daher schauen wir uns in diesem Video gleich einmal den deutlichen Unterschied einer Trade-Übersicht in einem Tagebuch - und in einem Kontoauszug an.

5 / 9

So kommentierst Du Deine Trades

"Erfolgreiches Trading passiert zwischen Ein- und Ausstieg!" Gerade bei Freunden von (theoretischen) Statistiken finde ich mit diesem Satz keinen Anklang. Doch wer schon einmal live gehandelt hat, der wird mir schnell zustimmen: Es ist eine Sache, einen Trade auf dem Papier als Gewinn zu sehen, und eine komplett andere, den Trade nach dem Einstieg bis zum Gewinn durchzustehen...

Daher solltest Du Deine Trades auch nicht nur rein technisch in ein Tagebuch kommentieren (Einstieg, Ausstieg, Ergebnis) sondern Du darfst jedem Trade einen bedeutsamen Kommentar hinzufügen.

Materialien
  • Trade Im EURJPY
6 / 9

Performance Report

Ein Performance Report beinhaltet idealerweise alle wichtigen Kennzahlen, die Du über Dein Trading wissen solltest und gibt Dir eine ideale Übersicht über das Ergebnis bisher getätigter Trades. Doch bei all den Werten und Zahlen im Report: Welche Zahlen sind wirklich von Bedeutung, bzw. was genau bedeutet die ein oder andere Zahl für mein Trading?

In diesem Modul schauen wir auf einen Performance Report und besprechen Zahlen, die wirklich wichtig sind.

7 / 9

Der maximale Drawdown

Der maximale Drawdown sollte zu Beginn Deiner Trading Karriere Deine wichtigste Kennzahl sein. Zusammen mit dem Startkapital hat diese Kennzahl den grössten Einfluss auf Deinen Markt und Deinen Stil zu handeln.

Darum nutze den maximalen Drawdown sinnvoll und mache es nicht wie viele unvorbereitete Trader: Einfach mal "drauf los handeln" um dann dick im Minus zu merken: "Huch, so viel wollte ich gar nicht riskieren..."

Materialien
  • Der Maximale Drawdown
8 / 9

Die Trefferquote

Die Trefferquote ist für viele angehende Trader DER Indikator für den Erfolg eines Traders. Doch was sagt die Trefferquote eigentlich aus? Kann ich wirklich von der Trefferquote auf die Performance schliessen?

Natürlich nicht! Doch gehen immer noch viele Trader davon aus, mit 50% Trefferquote genauso ins Casino gehen zu können. In diesem Video klären wir nun ein für alle mal, wofür ich die Trefferquote nutzen kann - und wofür nicht!

9 / 9

Die Kapitalkurve

Eine Kapitalkurve gibt uns den nötigen und wichtigen Überblick über unseren Kapitalverlauf. Während der Performance Report uns "nur" die Statistik der Durchschnittswerte angibt, wollen wir nun sehen, wie sich das auf die Entwicklung des Kapitals auswirkt.

Je nach Ziel wäre es ideal, wenn die Kapitalkurve so linear wie möglich verläuft. Doch das wäre fast schon Wunschdenken. Als Trader wissen wir um Phasen, die besser performen als der Schnitt und Phasen, die schlechter performen. In diesem Video beschäftigen wir uns mit der Übersicht und wie Du die Kapitalkurve lernst zu "lesen".

Das Tagebuch

Direkt nach der Buchung erhältst Du vollen und unbegrenzten Zugang zu diesem Online-Kurs. Du kannst Dir die Videos auf dem PC, Tablet oder Smartphone anschauen und die dazugehörigen Dokumente - allen voran natürlich das Trading Tagebuch - herunterladen und nutzen.

120 CHF